Bahnsimulation

Startseite

Triebfahrzeugsimulator

Unternehmen

Erfahrungsbereiche

Kontakt

Download

Datenschutz

Impressum

Seit 25 Jahren fertigen wir im Kundenauftrag hoch spezialisierte Systeme an: Von Testsystemen in der Avionik bis hin zur Simulation technischer Systeme für die Ausbildung.
Unsere Arbeiten zur Simulation schienengebundener Systeme begannen im 2001. Damals stellten wir in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn AG und Österreichischen Bundesbahn ein Entwicklungssystem für LZB/PZB-Lehrvideos her.
Hieraus entstand schliesslich unser Fahrsimulator für Triebfahrzeuge, der inzwischen den verschiedensten Unternehmen wertvolle Dienste leistet.

Der Simulator ermöglicht Rangierfahrten und Zugfahrten unter den Zugsicherungssystemen PZB und LZB. Besonders interessant ist für den Auszubildenden deren Reaktion im Falle falscher Bedienhandlungen. Die Übungen finden auf einer fiktiven Strecke mit einer Länge von insgesamt 70 km statt. Sie enthalten das Fahren von Zügen im Regelfall wie auch in besonderen betrieblichen Situationen – Szenarien, die in der Realität nicht oder nur mit großen Aufwand realisierbar wären.

Zum Umfang der Übungen gehört unter anderem:

  • Das Fahren unter verschiedenen Sichtbedingungen
  • Das Verhalten im anschließenden Weichenbereich
  • Befahren des Gegengleises
  • Vorbeifahrt am Halt zeigenden Signal
  • Befahren von Bahnübergängen
  • gezogene und geschobene Rangierfahrten
  • Sperrfahrt
  • Dank vorgefertigter Übungen muss der Ausbilder sich nicht mit dem Simulator beschäftigen und kann sich stattdessen zu 100% auf den Lernenden konzentrieren; er kann jedoch auch in die Szenarien eingreifen, um sie zu modifizieren und ihren Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Die benutzerfreundliche Bedienung des Simulators erfolgt über Fingergesten auf dem Ausbildertablet. Hierfür sind keine speziellen Computerkenntnisse erforderlich. Die Benutzung dieses Simulators ist einfacher und intuitiver als die eines Smartphones.

    mehr